Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. [Albert Einstein]

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Poesie <3
  Redewendungen,Zitate,Sprüche
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Verliebt Verlobt Verlassen
   SANE GROUND
   BILDBLOG
   Pro-You
   KOLPING
   Jens
   Kira
   Tobias Kunze
   Janina
   Bauunternhemung gbr. Reich GmbH



Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zuviel Zeit, die wir nicht nutzen.

http://myblog.de/moma1990

Gratis bloggen bei
myblog.de





96 Stunden Verliebt, verlobt, verlassen und vergeben

-besser als Tanz der Vampire-

  • Stress
  • Aufregung
  • Chaos
  • Panik
  • Euphorie
  • Angst
  • Anspannung
  • Spaß
  • Freude
  • Tränen
  • Lachflash
  • Fotosession
  • Rumalbern
  • Musik
  • Freundschaft
  • Premierenfieber
  • Umarmungen
  • Adrenalin
  • Ein neues WIR-Gefühl

"Wie gehen wir auf die Bühne?" -"In unseren Rollen!"  

"Ich will eine CD von euch!"

Nun ist es vorbei und der Alltag hat mich wieder.

Da arbeitet man fast 2 Jahre und dann ist alles so schnell vorbei. Es waren gigantische Tage und ich kann noch immer nicht sagen was am Besten war...

Es ist der gesamte Mix der das Premierenwochenende und die Tage des Bühnenaufbaus zu etwas ganz Besonderem und GROßEM machten!

"Man muss immer etwas haben auf das man sich freut."

Duty free VVV 2009

"Du hattest wieder diesen Elfen-Blick..."

Jetzt ist es vorbei und ich kann Nachts nicht schlafen weil ich die Stunden zurück rechne und denke: "Um die Zeit kam die Durchsage dass wir 10Minuten später anfangen müssen, weil ganz Duisburg ein Verkehrschaos ist.", "Um die Zeit war ich AHU-Mädchen und habe Schlaf ein gesungen...", "Um die Zeit lag ich weinend vor Glück und Erleichterung in Jennys Armen." "Um die Zeit haben wir in Markus' Geburtstag reingefeiert."

Ich freue mich schon jetzt auf Mai und auf das nächste Wochenende. Dann nicht mit Premiere, aber mit Derniere :D

Kleiner Einblick hinte die Kulissen:

„Die wichtigsten Leute nehmen sich immer das Größte raus.“ [Marijke zum enttäuschten Dimi.]

„Ahuuuu“ „Wer jault denn da?“ „Der Nick“ „Warum?!?“ „Weil ich so glücklich bin.“ „Aha.“ „Er ist mit den Funkes gekommen.“ „Achso“

„Wieso fragt mich jeder ob ich nervös bin?!“ „Bist du nervös?“  „Sage niemals wieder NERVÖS in meiner Gegenwart!“ „Macht dich das nervös?“

„Üben wir jetzt das Applaus-Lied?“ „Nö.“ „Wieso nicht?“ „Sowas macht man spontan.“

„Die Zeit die bleibt – Ist sie auch KURZ bedacht..."  [Ablenkungschoreo hinter der Bühne von den Ahus]

„Ich hab‘ rote Haare, meine Augen sind asymetrisch geschminkt und gleich hab' ich Schwimmflügel an. Verdammt seh ich scheiße aus.“ [ich]

„Quatsch. Du siehst immer GEIL aus. Komm her ...“[Markus M.]

„Die Schminke ist überhaupt nichts für den Alltag. Nur Bühnen- oder Strichtauglich.“

„Urgs urgs urgs ugrs urgs urgs …“ (Der URGS-Song dreistimmig)

 

Kleine Pannen:

„Mein Pömpel ist weg.“

„Silke. Wo ist Silke?! Oh nein. Vielleicht hatte sie einen schrecklichen Autounfall! Tatütata tatütata“  [Bühnenimpro nach Pias Mikro-Ausfall]

„Wieso bist du aus dem Publikum aufgekommen?“ [Sascha L.]   „Ich hatte Lust einmal um die Komplette Rheinhausenhalle zu rennen.“ [ich]  „Achso. Aber wieso?“ [Sascha L.]

 

 

4.11.09 12:58
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung